Delicate Arch im Arches Nationalpark
Delicate Arch im Arches Nationalpark
Unsere Reisen
Unsere Reisen

Rundreise Texas, New Mexico und Oklahoma vom  04.06. - 26.06.2015

So stellt man sich Texas vor

Auch dieses Jahr haben wir uns wieder für eine Reise in die USA entschieden -  dieses mal sollte es Texas, New Mexico und ein kleiner Abstecher nach Oklahoma werden. Reiseteilnehmer - nur wir Beide.

 

 

 

Santa Elena Canyon im Big Bends Nationalpark
Im Januar wurden die Flüge und der SUV gebucht. Danach ging es ans Ausarbeiten der Reiseroute. Keine leichte Aufgabe, bei den weiten Strecken, welche bewältigt werden mussten. Im Februar stand im Groben die Route, sodass wir mit dem Buchen der Übernachtungen beginnen konnten. Big Bends als Erstes, da es dort nur eine Lodge im Park gibt. Nach und nach kamen die anderen Übernachtungen hinzu. Auch bei dieser Reise sollte es wieder ein Highligt geben, nach dem Helikopterflug über dem Grand Canyon und der Fahrt mit der historischen Bahn von Durango nach Silverston sollte es in diesem Jahr eine Ballonfahrt über Albuquerque werden. Auch diese wurde von Deutschland aus gebucht. Geplant waren mehrere Wanderungen in die Wildnis in sehr abgelegenen Gegenden, hierfür kauften wir uns ein GPS - Gerät. Alles andere hatten wir noch von den vorangegangenen Reisen. Wir würden uns freuen, wenn ihr uns ein Stück auf unserer Reise begleitet - Auf gehts!

 

 

Graufuchs im Big Bends National Park

Reiseroute mit Übernachtungsorten:

 

1 Tag: Dallas

2.Tag: Livingston

3.Tag: Austin

4-Tag: San Antonio

5.Tag: Big Bends National Park

6.Tag: Big Bends National Park

7.Tag: Alpine

8.Tag: Carlsbad

9.Tag: Las Cruzes

10.Tag: Carrizozo

11.Tag: Albuquerque

12.Tag: Albuquerque

13.Tag: Grants

14.Tag: Farmington

15.Tag: Bernalillo

16.Tag: Santa Fe

17.Tag: Tucumcari

18.Tag: Amarillo

19.Tag:Lawton

20.Tag:Fort Worth

21.Tag:Fort Worth

 

Zurückgelegt ca. 6500 Kilometer

Sonnenuntergang im Big Bends National Park
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Andrea Gebhardt